Geschichte

Chronik 2009

  • Rund 200 Besucher kommen trotz zahlreicher anderer Angebote zu unserem Adventskonzert. Erstmals setzen wir eine zweite Aktivbox als Monitorbox ein.
  • Bei den Weihnachtsauftritten wird erstmals unser Choranhänger eingesetzt. Eine wesentliche Erleichterung bei Transport und auch Lagerung des Chormaterials.
  • Seit den Herbstferien laufen die Vorbereitungen für die Adventszeit. Außerdem wird unsere Technik aufgestockt. Für kleinere Auftritte mit der Aktivbox wird zusätzlich ein kleines Mischpult angeschaft
  • Ebenfalls im September können wir günstig einen Pkw-Anhänger kaufen, der dann im Oktober auch angemeldet und unseren Zwecken entsprechend umgebaut wird.
  • Im September werden mehrere Auftritte durchgeführt. Den Höhepunkt bildet aber unsere Chorfahrt nach Auerbach.
  • Mitte August nehmen wir mit unseren Jugendlichen erstmals an der Veranstaltung "believe" des EC-Ostfriesland teil. Ein dreitägiges Zeltwochenende mit viel Musik und Aktionen.
  • Die Sommerferien beenden wir mit einer Familienfahrradtour und anschließendem Grillnachmittag.
  • Bei einem WorkShop kurz vor Ende der Sommerferien nehmen wir die Lieder für unsere neue CD "Sommerzeit" auf.
  • Erneut gestalten wir den Skippergottesdienst sowie ein Morgenkonzert anläßlich der Aktion "leer maritim". Außerdem bessern wir durch dreitägigen Waffelverkauf unsere Chorkasse auf. Nicht nur Musikalisch ein voller Erfolg.
  • Erstmals beteiligen wir uns am Sommerferienprogramm der Stadt Leer und bieten zwei Schnupperkurse für Gitarrenbegleitung an.
  • Beim Julianenparkfest in Leer unterstützen wir die Aktion "Kinder helfen Kindern" von ADRA mit Waffelbacken und Kinderschminken.
  • Wir präsentieren uns in einer Jugendbroschüre für die Stadt Leer, die im Juni 2009 erstmals in gedruckter Form erscheint.
  • Unser "Musikalischer Nachmittag" am 7. Juni in der Friedenskirche wird von gut 150 Personen besucht. Wir erhalten nur positive Kritiken und der Livemitschnitt kann für eine neue Doppel-CD verwendet werden.
  • Vom 20. bis 24. Mai haben wir erfolgreich am 32. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Bremen teilgenommen. Ein Konzert und zwei Gottesdienste wurden musikalisch begleitet.
  • Nur für den Kirchentag haben wir neue Chor-T-Shirts anfertigen lassen. Gleichzeitig mit den T-Shirts haben wir einheitliche Chorjacken mit dem Choremblem angeschafft.