Geschichte

Chronik 2011

  • Unser Techniker nahm am WorkShop "Licht und Ton" im Micheliskloster Hildesheim teil. Bereits bei der Generalprobe und anschließend bei unserem Adventskonzert wurde das Erlernte umgesetzt.
  • Im Dorfgemeinschaftshaus Jemgum traten wir vor gut 200 Besuchern des Seniorentreffs der Gemeinde Jemgum auf.
  • Anna Klaus bereichert den Chor mit Gesang und Percussion. Im kommenden Jahr kommt dann auch noch die Gitarre hinzu.
  • Im November begann bereits die Planung für das jahr 2012.
  • Neben einem Auftritt am 3. Oktober im Rathausfestsaal im Rahmen des jährlichen Konzerts des MGV Euterpe begleiteten wir auch einen plattdeutschen Gottesdienst in der Friedenskirche Loga.
  • Svenja Meyer und Jan-Marcus Sitek sind seit September neue Mitglkieder der Gitarrenjugend Loga. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß und Freude an der Musik.
  • Neben weiteren Auftritten nahmen wir auch am 1. Leeraner Kulturparcour teil. Wir hatten zwar nicht so viele Zuhörer, ein Problem der gesammten Veranstaltung, aber es war schon interessant auf der Bühne im Zollhaus zu stehen.
  • Im September fand im Gemeindehaus der Friedenskirche Loga ein Chorleitertreffen der Ostfr. Gitarrenchöre statt. Dabei haben wir uns als Gastgeber und auch als Chor super präsentiert. Danke an alle Helfer!
  • Aus privaten, schulischen Gründen hat uns Anne Meinen verlassen. Wir wünschen ihr für den weiteren Lebensweg alles Gute.
  • Unsere geplanten CD-Aufnahmen mußten wir leider auf das kommende Jahr verschieben.
  • Im August haben wir erstmals eine dreitägige Zeltfreizeit für alle organisiert. Es war alles dabei - Sonne, Wind und Regen, Wasserskianlage, ein spontaner Auftritt, Lagerfeuer mit Stockbrot, Grillen, Spiel, Spaß und Gesang.
  • Ein gemütliches Miteinander bot sich bei unser alljährlichen Familien-Fahrradtour mit anschließendem Grillen. Dieses Jahr stellte Familie Sitek ihren Garten zur Verfügung. Es war toll.
  • Ein voller Erfolg war auch dieses jahr wieder die Veranstaltung "LEER maritim" in Leer, 3 tolle Tage mit Waffelbäckerei, Kinderschminken und Gestaltung des Gottesdienstes am Sonntagmorgen. Danke an alle Eltern, Freunde und Chormitglieder!
  • Im Juli begleiteten wir musikalisch einen Taufgottesdienst in der Luth. Kirche Logabirum.
  • Für unser Sommerkonzert "Kirche auf Rädern" hatten wir wieder viele schöne neue und fetzige Lieder eingeübt.
  • Das Highlight in diesem Jahr war unsere 5-tägige Fahrt zum 33. Detuschen Evangelischen Kirchentag in Dresden, wo wir drei tolle Auftritte absolvierten und jede Menge Spaß hatten. Kompliment an unsere Jugendlichen, die in dieser Zeit eine harmonische Gemeinschaft darstellten. Ein tolles Miteinander.
  • Außerdem traten wir anläßlich der Ehrung von Alters- und Ehejubilaren in der Stadt Leer im Rathausfestsaal der Stadt Leer auf.
  • Im Mai überraschten wir Stefanie Jürgens, Tochter von Christa und Gerold Jürgens, die schon von Anfang an mit dem Chor verbunden sind mit einem Hochzeitsständchen. Die Überraschung ist uns gelungen.
  • Wir gestalteten musikalisch den Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden in der Friedenskirche Loga.
  • Im März gestaltete Jane Eich mit uns einen Gesangs- und Stimmbildungs-WorkShop, von dem so manch einer profitieren konnte.
  • Anläßlich einer Familienfeier hatten wir einen Auftrit in der "Rotbuche" in Ihrhove.
  • In Esens fand ein Chorleitertreffen der Ostfr. Gitarrenchöre statt, an dem Marion und Wolfgang teilnahmen.
  • Im Februar nahmen Julia, Hendrik und Wolfgang an einem Band-WorkShop im Michaeliskloster in Hildesheim teil.
  • Das neue Jahr begannen wir im Januar mit einem Elternabend, auf dem sämtliche geplanten Aktivitäten besprochen wurden.